Der Mensch kennt die Lösung seines Problems,
er weiß nur nicht, dass er sie kennt.
(Milton Erickson)

Erfreulicherweise nimmt die gesellschaftliche Akzeptanz psychotherapeutischer Unterstützung immer mehr zu.
Denn jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens in kritische
Situationen geraten, die Leidensdruck verursachen.
Mir ist es wichtig, Ihnen ein Behandlungsangebot in einer wertschätzenden und respektvollen Atmosphäre anzubieten, in
der ich Sie in der Auseinandersetzung, Klärung und Lösung Ihrer persönlichen Anliegen unterstützen darf.
Die Ansätze der gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg, der Gesprächspsychotherapie nach Rogers, der lösungsorientierten
Kurzzeittherapie nach de Shazer sowie eine systemische
Sichtweise bestimmen mein Arbeiten mit Ihnen.